22 | 07 | 2014
Publicite Aquí
Banner
Edición Abierta
Banner barra ppm
Missing Children

Missing Children

Spiegel - Cultura
SPIEGEL ONLINE - Kultur
Nachrichten zu Kultur und Kunst, Fernsehen und Kino, Pop und Theater. Reportagen, Service, Rezensionen, Interviews - und der Zwiebelfisch.

SPIEGEL ONLINE
  • Krimiserie: Zweite "Fargo"-Staffel spielt in South Dakota
    Zehn Episoden voller Absurditäten und schwarzem Humor sind nicht genug: Die Mini-Serie "Fargo" bekommt eine zweite Staffel - und da ist alles anders. Mit neuen Figuren und neuen Darstellern geht es nach South Dakota.

  • Kunstaktion in Düsseldorf: Künstler brennen Fettecke von Joseph Beuys zu Schnaps
    Hochwertige zu hochprozentiger Kunst: In Düsseldorf haben Künstler eine der berühmten Fettecken von Joseph Beuys zu Schnaps verarbeitet - und das Gebräu auch getrunken. Zumindest geschmacklich war das Ergebnis befremdlich.

  • "Gott des Gemetzels", "Danni Lowinski": ARD-Sommerkino stark, Sat.1-Serie schwach
    Mitten im Sommer kann das ARD-Sommerkino Zuschauer an sich binden: Am Montag schaffte "Gott des Gemetzels" vor allem beim jungen Publikum eine starke Quote. Der Staffelauftakt der Anwaltsserie "Danni Lowinski" enttäuschte indes.

  • Abgehört: Die wichtigste Musik der Woche
    Rock'n'Roll ist tot. Naja, noch nicht ganz. Spoon sorgen dafür, dass er noch ein bisschen weiterlebt. Blues Pills dagegen tragen ihn zu Grabe. Außerdem: Yes sind gar nicht lahmarschig! Und ein Klassiker aus den Achtzigern.

  • ARD-Doku "Bel Ami": Daheim bei Puffdaddy 
    Wie kann eine Ehe funktionieren, wenn man zusammen einen der schicksten Amüsierclubs des alten West-Berlins führt? Wenn man einen Partner hat, der es mit der Treue eher lax hält und stets von Frauen mit freiem Oberkörper umgeben ist? Die ARD-Doku "Das Bel Ami" hat eine Antwort: nicht so gut.

  • Heute in den Feuilletons: Putins "Heißhunger auf rohes Fleisch"
    "Tagesspiegel" und "FAZ" feiern das Autorenkino des Chinesen Diao Yinans, die "Berliner Zeitung" erliegt den Neurosen von La Roux. Und: In der Debatte um eine Lösung des Ukraine-Konflikts nehmen obskure Metaphern überhand.

  • Geld-und-Gier-Fotograf Ganor: "An der Wall Street arbeiten lauter Soziopathen"
    Hier werden Schafe geschlachtet und Säuglinge feilgeboten: Der israelische Fotograf Elon Ganor hat die Wall Street als Heimat grenzenloser Gier inszeniert. Und in seiner neuen Serie "The Box" sieht er die Welt wie ein Kind.

  • CIA-Serie: So wagt "Homeland" den Neustart
    Menschenmassen schreien und stürmen wütend auf ein Gebäude zu. Es gibt Explosionen und Leichen, und CIA-Agentin Carrie Mathison trifft sich in Pakistan mit einem Informanten, der ihr ein Geheimnis anvertrauen will. Der US-Sender Showtime verrät im neuen Trailer zur vierten Staffel von "Homeland", wie es weitergehen wird.

  • Foto-Ausstellung: Die Augenklappe des Toreros
    Wenn ein einziges Detail eines Bildes den Betrachter fesselt, sprechen Experten von einem "Punctum". Für eine Ausstellung haben nun 50 Kulturschaffende Fotos ausgewählt, die Bewegendes besonders auf den Punkt bringen.

  • "Feuerwerk am helllichten Tage": Anmutiges, kaputtes China
    Bei der Fußball-WM und bei Filmfestspielen gewinnen manchmal doch die Besten: Der nun startende Berlinale-Sieger "Feuerwerk am helllichten Tage" handelt von Morden und fataler Liebe in einer chinesischen Provinzstadt. Ein meisterhafter Thriller.

PPM en tu idioma

Ofertas en Karaoke

Alquiler de Proyectores